Zucht Züchten mit Herz und Verstand Wirgehören dem Internationalen Boxer-Club (IBC) e.V.mit Sitz in Hamburg an. Der IBC ist ein Zucht und Gebrauchshundeverein und ist Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH). Unser oberstes Ziel ist die Erhaltung des Deutschen Boxers und die Förderung der sportlichen Betätigung von Mensch und Hund. Die Gesundheit des Hundes und die emeinsame Lebensfreude sollten immer an erster Stelle stehen. Wer das Wesen des Deutschen Boxers, sowohl als Familien- als auch Sporthund erleben durfte, der wird die leidenschaft zu dieser Rasse schnell mit uns teilen. Zuchtqualifikation Mit der Erteilung der Zuchtzulassung durch den Internationalen Boxer-Club (IBC) wurde uns bescheinigt, dass unsere Zuchthündin alle Voraussetzungen für die Zucht erfüllt. Im Einzelnen sind dies: - das Erscheinungsbild entspricht dem Rassestandard des Deutschen Boxers (gem. FCI) - boxertypischen Wesens - gutartig, ausgeglichen und selbstbewußt - absovierte Ausdauerprüfung; Prüfung der Belastbarkeit des Herz-Kreislaufsystems - tierärztliche Untersuchung auf vererbbare Herzkrankheiten, Spondylose und Hüftgelenksdysplasie Wurfbetreuung und Wurfabnahme Beginnend mit der Zuchtplanung bis hin zur Wurfbetreuung und Wurfabnahme werden wir von unseren guten und gewissenhaften Zuchtberatern beraten, unterstützt und kontrolliert.